Stiftungszweck

 

Die Stiftung Architektur Dialoge führte mit ihrer Gründung im Jahr 2006 drei bereits bestehende Veranstaltungsformate zusammen – mit dem Ziel, einem breiten Publikum zeitgenössische Architektur zu vermitteln und den Dialog über Architektur zu fördern. Mit der Online-Agenda informiert die Stiftung über eigene Vorträge und Diskussionen sowie die Fülle von Angeboten anderer Veranstalter.

 

Dokumentation der Stiftung

Stiftungsaufsicht und Revisionsstelle

BSABB BVG- und Stiftungsaufsicht beider Basel

Wirtschafts Treuhand AG, Basel

Kontakt

Fausto De Lorenzo

delorenzo@architekturdialoge.ch